Jobs

Stellenausschreibung

Startklar

In der Eltern-Kind-Einrichtung STARTKLAR Kiel bieten wir 12 Müttern und Vätern, die alleine für ein oder mehrere Kinder Sorge zu tragen haben, ein zeitlich befristetes Zuhause und gewährleisten in diesem Rahmen eine umfängliche Betreuung, Unterstützung, Beratung und Begleitung in allen Lebenssituationen.

Wir suchen ab sofort

für die Unterstützung in der hausinternen Kinderbetreuung

eine/n engagierte MitarbeiterIn  

 

Wöchentliche Arbeitszeit: 25 Stunden

zunächst befristet für 1 Jahr

Bewerbungen bitte bis zum an:

KJHV Rendsburg / KJSH - Stiftung

Dorothee Lewers-Gawert

Hollesenstraße 6, 24768 Rendsburg

01 51 – 28 93 62 52 oder

d.lewers-gawert@kjhv-rendsburg.de

 

Stellenanzeige

Startklar

Eltern-Kind-Einrichtung STARTKLAR Rendsburg und Kiel

für August 2022 oder zu einem späteren Zeitpunkt

 

eine/n Sozialpädagog*in / Kindheitspädagog*in (m. w, d)

in der staatl. Anerkennung

im Umfang von 40 Wochenstunden

In der Eltern-Kind-Einrichtung STARTKLAR Rendsburg und Kiel bieten wir 12 Müttern und Vätern, die alleine für ein oder mehrere Kinder Sorge zu tragen haben, ein zeitlich befristetes Zuhause und gewährleisten in diesem Rahmen eine umfängliche Betreuung, Unterstützung, Beratung und Begleitung in allen Lebenssituationen.

Folgende Aufgaben werden Ihnen / Dir u. a. in der Arbeit mit den Familien und Kindern begegnen:

  1. Arbeit in einem erfahrenen Team
  2. Aufbau einer professionellen Beziehung zu Kindern und Eltern
  3. Beratung, Anleitung, Begleitung und Unterstützung von Eltern (z.B. in Alltagssituationen, bei Erziehungs- und Versorgungsfragen, bei der Erarbeitung einer schulischen/beruflichen Perspektive)
  4. Arbeiten in der Bezugsbetreuung (Elternbezug/ Kindbezug)
  5. Übernahme von Sonderaufgaben im Team
  6. Führen von Einzelgesprächen mit den Bewohner*innen
  7. Gestalten von Betreuungsprozessen
  8. Beratung von Eltern, u.a. nach dem Konzept einer systemischen Beratung 
  9. Kenntnisse und Inhalte von  Fort- und Weiterbildungen methodisch einsetzen
  10. Unterstützung bei der Regelung von Behörden- und Finanzangelegenheiten
  11. Risikoeinschätzung von Kindeswohlgefährdung (nach Lüttringhaus), Formulierung und Erteilung von Aufträgen und Auflagen sowie die Überprüfung der Einhaltung von Aufträgen/Auflagen
  12. Teilnahme an Hilfeplangesprächen, Fallbesprechungen  und Kollegialer Beratung
  13. LAP Falldokumentation
  14. Berichtserstellung und Zielerarbeitung
  15. Teamsitzungen und Supervisionen
  16. Zusammenarbeit im Team, Vernetzung innerhalb der Einrichtung
  17. Gestaltung einer konstruktive Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber Jugendamt
  18. Arbeiten im Schichtdienstsystem (Früh-/Zwischen-/Spät-/Wochenenddienste)
  19. Vergütung nach den AVB

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft (w,m,d), die sich den vielfältigen und manchmal herausfordernden Aufgaben in den stationären Hilfen stellen möchte mit einer großen Portion Teamgeist, Offenheit und Freude in der Begegnung mit Menschen.

Das Jahr der staatlichen Anerkennung wird eng begleitet und beinhaltet u.a.:

  1. Supervisionen
  2. Teamsitzungen
  3. Reflexionsgespräche mit der pädagogischen Leitung
  4. Kennenlernen der Strukturen des Trägers und andere Arbeitsbereiche  innerhalb des Trägers

Bewerbungen  bitte  an die Pädagogische Leitung:

                                                   KJHV  RD / KJSH - Stiftung                               

                                                   Claudia Schröder

                                                   Hollesenstr.6

                                                   24768 Rendsburg    

                                                         c.schroeder (at) kjhv-rendsburg (dot) de

                Tel: 04331 708028                                                          Rendsburg, 10.06.2022                                               

Kurse
Startklar

Dieses Angebot ruht derzeit. 

Impressum

Pflichtangaben gemäß §§ 5 TMG (Telemediengesetz) und
55 RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien)

Verantwortlich für die Website:
Kinder- und Jugendhilfe-Verbund / KJSH - Stiftung
Hollesenstraße 6
24768 Rendsburg

Fon+49 4331 70 80-0Fax+49 4331 70 80-13

Geschäftsführung: Karsten Neubauer
Regionalleitung: Ines Wüstenhagen
Träger: KJSH-Stiftung für Kinder-,
Jugend- und Soziale Hilfen
Stiftungsdatenbank HH
Nr. 922.28-135
Vorstand: Frederik Näher, Norbert Wollner

  

Ansprechpartnerinnen:

Ines Wüstenhagen
Mail: i.wüstenhagen@kjhvmail.de
Dorothee Lewers-Gawert
Mail: d.lewers-gawert@kjhv-rendsburg.de
Claudia Schröder
Mail:  c.schroeder (at) kjhv-rendsburg (dot) de
Imme Zysk
Mail: i.zysk (at) kjhv-rendsburg (dot) de

 

Sämtliche auf dieser Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und verarbeitet. Der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Rendsburg / KJSH Stiftung sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Alle Inhalte wie Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung auf der Website vom Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Rendsburg / KJSH Stiftung  unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der vom Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Rendsburg / KJSH Stiftung  selbst erstellten Inhalte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Kinder- und Jugendhilfe-Verbund Rendsburg / KJSH Stiftung keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.