Jobs
Startklar

Wir suchen ab sofort oder später für die Eltern-Kind-Einrichtunmg STARTKLAR Rendsburg engagierte Mitarbeiter (m/w/d) als Vertretung in der 

Kinderbetreuung und Hauswirtschaft (10h/Woche vormittags) und

für die Nachtbereitschaft (1x/Woche).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: 

Claudia Schröder

c.schroeder@kjhv-rensdburg.de

Startklar

In der Eltern-Kind-Einrichtung STARTKLAR Kiel bieten wir 12 Müttern und Vätern, die alleine für ein oder mehrere Kinder Sorge zu tragen haben, ein zeitlich befristetes Zuhause und gewährleisten in diesem Rahmen eine umfängliche Betreuung, Unterstützung, Beratung und Begleitung in allen Lebenssituationen.

Wir suchen ab sofort

für die Nachtbereitschaft

eine/n engagierte MitarbeiterIn auf Mini-Job-Basis

Wöchentliche Arbeitszeit: 8 Stunden

Bewerbungen bitte an:

KJHV Rendsburg / KJSH - Stiftung

Dorothee Lewers-Gawert

Hollesenstraße 6, 24768 Rendsburg

01 51 – 28 93 62 52 oder

d.lewers-gawert@kjhv-rendsburg.de

 

 

Rendsburg, 14.06.2021

Kurse
Startklar

Dieses Angebot ruht derzeit. 

STARTKLAR
Stationäre Hilfen für Schwangere, Mütter und Väter mit ihren Kindern

Ziel ist es, die Mütter/Väter darin zu unterstützen, ein eigenes Lebenskonzept zu entwickeln, sie gleichzeitig in ihrer Persönlichkeit zu stärken und sie in die Lage zu versetzen, verantwortlich und selbstständig für ihr Kind und das eigene Leben Sorge zu tragen.

Die Einrichtungen

Unsere stationären Eltern-Kind-Einrichtungen STARTKLAR befinden sich an 3 Standorten in Schleswig-Holstein: Bad Segeberg, Kiel und Rendsburg. Wir bieten in jedem Haus jeweils 12 Elternteilen sowie 12-18 Kindern einen zeitlich befristeten Lebensmittelpunkt. Zuständiger Kostenträger ist das Jugendamt, in Einzelfällen werden die Kosten über die Eingliederungshilfe finanziert.

Unsere STARTKLAR-Häuser sind rund um die Uhr personell besetzt. Jede Familie lebt in einem eigenen Apartment mit mindestens 2 Zimmern und einem eigenen Bad. Eine größtmögliche Privatsphäre für Familien ist uns wichtig. Einige Apartments haben eine Küche. Barrierefreie Apartments stehen begrenzt zur Verfügung. 

Kindertagesstätten, Schulen, Ärzte und Geschäfte sind gut erreichbar. Die Einrichtungen sind optimal angebunden an das öffentliche Verkehrsnetz.

So arbeiten wir

Eine gute Bindung zwischen Elternteil und Kind steht für uns im Zentrum einer jeden Hilfe. Mit unserem Angebot an Unterstützung geben wir Familien den Rahmen, zusammen zu wachsen und sich zu entwickeln. Die Bedeutung von förderlichen Ritualen, kindgerechter Tagesstruktur und liebevoll konsequentem Erziehungsverhalten wird Eltern im Hilfeprozess näher gebracht und in konkreten Situationen erprobt, reflektiert und gefestigt.

Wir begleiten Eltern und Kinder, um Fähigkeiten und Entwicklungspotentiale in Familien zu entdecken und neue Kompetenzen und Ressourcen mit den Eltern zu erarbeiten.

Vor einer möglichen Aufnahme findet immer ein persönliches Kennlerngespräch statt.

Das Ziel

Das Ziel jeder Hilfe ist die Erreichung einer größtmöglichen Selbstständigkeit, um zukünftig im eigenen Wohnraum oder in einer anderen geeigneten Wohn- oder Betreuungsform das Kind/die Kinder eigenständig zu versorgen. Unser Ziel ist, die Mütter/Väter darin zu unterstützen, ein eigenes Lebenskonzept zu entwickeln, sie gleichzeitig in ihrer Persönlichkeit zu stärken und sie zu unterstützen, verantwortlich und selbstständig für ihr Kind und das eigene Leben Sorge zu tragen. Wir legen großen Wert darauf, dass Eltern aktiv im Hilfeprozess beteiligt sind und lernen, Verantwortung für ihr Handeln und ihre Entscheidungen zu übernehmen.

Standorte

Kiel

Rendsburg

Segeberg